Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wakeboarder-pro.de/Wake2007/images/stories/EMCable/titelbild.gif'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wakeboarder-pro.de/Wake2007/images/stories/EMCable/titelbild.gif'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wakeboarder-pro.de/Images2006/dmboot_5.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wakeboarder-pro.de/Images2006/dmboot_5.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wakeboarder-pro.de/Images2006/KingLogo1.gif'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wakeboarder-pro.de/Images2006/KingLogo1.gif'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wakeboarder-pro.de/Images2006/bannerwm.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wakeboarder-pro.de/Images2006/bannerwm.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wakeboarder-pro.de/Images2006/openmen.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.wakeboarder-pro.de/Images2006/openmen.jpg'

Wakeboard News

thumb_lukas_shove_it2.jpgDas Leben ist zu kurz für feste Bindungen. Unter diesem Motto treffen sich am Samstag, 2.9.06 etwa 30 der besten Wakeskater Europas an der Wasserski Anlage im Strandbad Wedau. Das Wakeskate hat im Gegensatz zu dem Wakeboard, das während der World Games hier zu bewundern war überhaupt keine Verbindung zwischen dem Fuß des Riders und dem Board. So ähneln die Tricks denn auch eher den Skateboard- Tricks: Ollie, Kickflip oder Shove-it.

Weiterlesen...

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'http://www.wakeboarder-pro.de/Wake2007/images/stories/EMCable/titelbild.gif'
There was a problem loading image 'http://www.wakeboarder-pro.de/Wake2007/images/stories/EMCable/titelbild.gif'

em cable

Nick Davies dominiert die Kategorie Open Men, deutsche Junior Girls machen den Sieg unter sich aus! Anna-Laura Brabänder(Girls), Frederic von Osten und Moritz Petri (Boys) unsere ersten Starter bei der EM-Cable qualifizieren sich am Samstagmorgen direkt fürs Finale. Frederic zeigt stylisch gute Runs und setzt sich mit 10 Punkten Abstand zum zweit platzierten Ben Cordery dem amtierenden Weltmeister durch.

Weiterlesen...

Es geschah bei seinem letzten Sprung im Vorlauf. Trotz gestandener 59,4 m klagte Thomas anschließend über starke Schmerzen im Hüftbereich. Die ernüchternde Nachricht kam dann gestern nach der  CT. Schwerer Bandscheibenvorfall. Aber Thomas ist bekanntlich ja in guter medizinischer Betreuung. So fand am heutigen Dienstag schon ein Microoperativer Eingriff bei einem Spezialisten in München statt. Aber was ein Bandscheibenvorfall in unserem Sport und gerade im Springen bedeutet, kann sich jeder selbst ausrechnen.

Weiterlesen...

Der Wasserski- und Wakeboardverband Niedersachsen (WWN) bietet vom 03.11.2006 bis zum 05.11.2006 in der Jugendherberge Alfsee den wakeboardspezifischen Teil der Ausbildung zum Wakeboardtrainer an.

Weiterlesen...

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'http://www.wakeboarder-pro.de/Images2006/dmboot_5.jpg'
There was a problem loading image 'http://www.wakeboarder-pro.de/Images2006/dmboot_5.jpg'

DM-Boot

Austragungsort der deutschen Meisterschaft Wakeboard Boot war in diesem Jahr wieder Trier an der Mosel. Hier gab es 2 Locations, einmal die BIT Sun Beach mit dem Fahrerlager und der Yachthafen Trier mit der Wettkampfstrecke.

Weiterlesen...

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'http://www.wakeboarder-pro.de/Images2006/KingLogo1.gif'
There was a problem loading image 'http://www.wakeboarder-pro.de/Images2006/KingLogo1.gif'

KoBNicht weniger als 4 Finalteilnehmer der WM Cable standen hier am Start, Michael Skupin, Steffen Vollert, Phillip Kruppa und der östereichische Staatsmeister Daniel Fetz.  Ein See gespickt mit Ostacles erwartete alle 21 Rider, dies war ein kleiner Vorteil für alle Kicker und Sliderfahrer. Hier konnte durch das nicht so großes Teilnehmerfeld ganz deluxe ein toller Wettkampf ohne jeglichen Streß gefahren werden. Steffen Vollert macht es besser als in Feldkirchen und gewinnt souverän seinen Heat wie auch Phillip Kruppa, Quali 3 kann Björn Seidler klar machen.


 

Weiterlesen...

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'http://www.wakeboarder-pro.de/Images2006/bannerwm.jpg'
There was a problem loading image 'http://www.wakeboarder-pro.de/Images2006/bannerwm.jpg'

WM2

Julia Bormann mit 51,8 Pkt.(GER) holt sich den WM-Titel der Open Ladies. Auch hier waren die Plätze national gut verteilt, Platz 2 geht an  Milica Gluvajic 48,36Pkt. und Platz 3 an Kinga Horvath mit 47,96Pkt. !

Weiterlesen...

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'http://www.wakeboarder-pro.de/Images2006/openmen.jpg'
There was a problem loading image 'http://www.wakeboarder-pro.de/Images2006/openmen.jpg'

ECWTDas ECWT Finale in Marburg , gewinnt Bernhard Hinterberger , nach dem Sieg auf Krk und dem 2.Platz in Ungarn ist ihm dadurch der Tourgesamtsieg sicher.

 

Weiterlesen...

Die Sieger des diesjährigen WakeboardCup`s heißen bei den Boys, Vincent Janssen, Ginger Pfennings(Girls) und Stephan Kraus (Juniors).

Weiterlesen...

Telegramm: Lior Sofer gewinnt bei den Open Men vor Bernhard Hinterberger und Emil Tzolov !

Weiterlesen...

Der DWWV wird gefördert vom: Der DWWV ist Mitglied in folgenden Verbänden: Hauptsponsoren:
 bmi logo  DOSB Ringe Logo Farbe rgb 300dpi  iwwf logo          nada-logo      boesch-logo rixen-logo 
Zurück nach oben