thumb_flyer_ridethat_screen.pngVom 25.08. bis zum 28.08.2011 haben unter dem Namen „Ride'That“ die ersten deutschen Meisterschaften im Hydrofoiling am Boot in Pölich an der Mosel stattgefunden. Daniel Rössler von Wakestation.de hat alle nationalen und internationalen Sportler frei nach dem Motto „Nass werden wir sowieso“ mit höchster Professionalität und einwandfreiem Humor durch das teils stark durchwachsene Wetter gebracht.

Der 25. und 26.08. standen jeweils für Trainings-/Ausscheidungsläufe zur Verfügung. Am 27.08. wurden dann von allen Startern unter zum Glück deutlich besseren Wetterbedingungen jeweils zwei Wettkampfrunden gefahren, die in der Gesamtwertung unter anderem die Sieger der deutschen Meisterschaft ermittelten.

thumb_ridethat2011_sieger_dm_damen_kl.jpgWegen dem großen Anteil internationaler Sportler wurden beim Ride'That 2011 neben den deutschen Meisterschaften im Hydrofoiling auch nochmal alle Starter in einer offenen und internationalen Meisterschafts-Wertung zusammen bewertet, in der auch alle Nicht-Lizenzfahrer mit gestartet sind.

Zur Auswertung wurden alle Läufe mit Videomaterial durch die Judges ausgewertet, da über die Anzahl der Bildsequenzen die jeweiligen Höhen der Sprünge bestimmt werden. Mit einer der höchsten Sprünge im Wettkampf (!) wurde mit 50Bildern gezählt - das bedeutet, dass dieser Läufer mit diesem Sprung 1,7 Sekunden in der Luft war und die Zuschauenden genossen es entsprechend staunend. Im Video unter diesem Link kann man sich ein Bild eines Frontflips mit 50Bildern und mehr machen: http://www.youtube.com/watch?v=0_fO8rNQna0

thumb_ridethat2011_sieger_dm_herren_kl.jpgDer Ride'That an der Mosel schreit definitiv nach einer Wiederholung in 2012 und alle Teilnehmer waren von der bildhübschen Location sowie den ausgezeichneten Sportbedingungen derart begeistert, dass sie Ihr Interesse für 2012 schon unmittelbar angemeldet haben!

An dieser Stelle bedankt sich auch nochmal die gesamte Hydrofoiler-Szene gezielt beim DWWV (besonders bei Martina Zeuner), der es der Szene erst ermöglicht hat schon in 2011 die ersten offiziellen Deutschen Meisterschaften im Hydrofoiling am Boot durchzuführen!

Zu den Ergebnissen.

29082011/mak 

Der DWWV wird gefördert vom: Der DWWV ist Mitglied in folgenden Verbänden: Hauptsponsoren:
 bmi logo  DOSB Ringe Logo Farbe rgb 300dpi  iwwf logo          nada-logo      boesch-logo rixen-logo 
Zurück nach oben